Organisation

Im Jahre 1980 schlossen sich die Gemeinsame Krankenpflege und die Hauspflege zu einem Verein zusammen. Per 1. Januar 1990 wurde auch die Haushilfe integriert, welche bis anhin von der Stadt Adliswil angeboten wurde. Der Verein nennt sich seit diesem Zeitpunkt SPITEX Adliswil.
 
Adliswil hat rund 18'650 Einwohner, davon werden jährlich ca. 360 von der Spitex betreut.
 
Die Spitex bietet ihre Dienste an 365 Tagen im Jahr an.
 
Im Jahr 2016 wurden 13'300 Pflegestunden und 5'900 Stunden hauswirtschaftliche Leistungen erbracht.
 
37 Mitarbeiterinnen (Pflegefachpersonen, Fachangestellte Gesundheit, Hauspflegerinnen und Pflegehelferinnen) sind für die Klientinnen und Klienten unterwegs.
 
Die administrativen Arbeiten werden von vier Mitarbeiterinnen erledigt und eine weitere übernimmt die Organisation und das Vertragen der Mahlzeiten.
 
Acht Autos und zwei Velo-Flyer, beschriftet mit dem Spitex-Logo, werden den Mitarbeitenden für ihre Arbeit zur Verfügung gestellt.