Pflege

Die Verrechnung erfolgt in 5-Minuten-Einheiten bei einer Mindestdauer von 10 Minuten. Angefangene Einheiten werden aufgerundet.

Tarife für pflegerische Leistungen

Kosten pro Stunde

  • Abklärung / Beratung / Koordination CHF 79.80
  • Untersuchung und Behandlung CHF 65.40
  • Grundpflege CHF 54.60

Patientenbeteiligung CHF 8.00 / Tag

 

Akut- und Übergangspflege

Kosten pro Stunde

  • Abklärung / Beratung / Koordination CHF 54.55
  • Untersuchung und Behandlung CHF 53.65
  • Grundpflege CHF 47.50

Patientenbeteiligung entfällt

 

Vereinbarte Einsätze, welche nicht 24 Stunden vorher abgemeldet werden, werden verrechnet. Ausgenommen sind Notfälle.

Für die Kostenübernahme durch die Krankenkasse wird ein "ärztlicher Spitex-Auftrag" benötigt, der bei der verordneten Ärztin / dem verordneten Arzt verlangt wird, damit die vorgesehenen Leistungen durch die Spitex-Organisation quantifiziert werden können.

Die Verrechnung der Pflegeleistung erfolgt, gemäss Administrativvertrag*, direkt an die obligatorische Krankenversicherung. Von der Versicherung abgelehnte Pflichtleistungen werden dem Leistungsempfänger verrechnet.

Eine allfällige Patientenbeteiligung wird direkt dem Leistungsempfänger mit den Nicht-Pflichtleistungen in Rechnung gestellt.

* Administrativvertrag für Pflegefinanzierung zwischen Spitex Verband Schweiz und Asscociation Spitex Privée sowie santésuisse mit Gültigkeit für die ganze Schweiz.